Druckschaltventil

Pneumatik Schaltzeichen Druckschaltventil

Pneumatik Schaltzeichen Druckschaltventil

Funktion: Der Durchfluss von 1 nach 2 wird dann freigegeben, solange der Steuerdruck bei Anschluss 12 anliegt. Durch eine Einstellschraube ist der Druck des Steuersignals stufenlos einstellbar.

11A1:  Prägen von Werkstücken

Die Prägung eines Werkstückes erfolgt durch einen doppelwirkenden Zylinder. Der Prägestempel soll beim Betätigen eines Drucktasters ausfahren und das Teil prägen.

Nach dem Erreichen der vorderen Endlage und eines voreingestellten Druckwertes soll der Prägestempel automatisch einfahren. Der maximale Druck soll einstellbar sein. Der Prägedruck soll jederzeit angezeigt werden. Welche Funktion hat hierbei der Grenztaster?