Lernbeispiel: Packet-Rollenrutsche – energieeffizient und abgesichert

Sie sollen den Steuerkreis für die bekannte Rollenrutsche entwickeln. Hierbei soll auf Sicherheit und Energieeffizient besonderen Wert gelegt werden.

Anforderung 1: Der Hubzylinder bei Energieausfall in der momentanen Position gehalten werden, d.h. ein Absacken soll hier verhindert werden. Geben Sie zwei Lösungsmöglichkeiten und vergleichen Sie diese.
Anforderung 2: Das Aus- und Einfahren des Hubzylinders soll gedrosselt werden und dies möglichst energieeffizient.
Daraus ergibt sich folgender Schaltplan:

Pneumatik Schaltungstechnik - Einsatz von Drosseln und Rückschlagventilen

Pneumatik Schaltungstechnik - Einsatz von Drosseln und Rückschlagventilen

Analyse des Lastschaltplanes:
A1:   Welche Aufgabe hat das Rückschlagventil –RM1?
A2:   Welche Funktion haben die Bauteile –RM2 und -RM3 in dieser Schaltung?
A3:   Welche Drosselart wird hier eingesetzt beim Hochfahren und Abwärtsfahren?
A4:   Berechnen Sie die Hubkraft des Hubzylinderzylinders. Daten: Zylinder 50 / 8 / 500,   Systemdruck 6 bar, , ηZyl. sei 0,95.